NEU IM FORUM: 
    14.07,12:54  David De  Vereinsfliegen am Sam
    31.03,12:36  rdeutsch  "Alt" Freunde Fliegen
    10.02,12:27  albert  Flugtage 2017 mit Albe
    02.01,09:54  rdeutsch  Frohes neues 2017
    21.10,10:39  Stefan76  Patrick Ridolfi (PR-Mo
    05.09,14:17  rdeutsch  Hangflugwochenende Cha
    17.08,12:09  rdeutsch  F3K Startübungen

25. März 2017: Alt-Freunde-Helifliegen

DSCN3951

Alt - Freunde - Fliegen vom 25 März 2017

Gleich vorweg, es war ein super schöner Tag, mit vielen tollen Leuten!!!

Wir haben um 10 Uhr mit Kaffee und Gipfeli das Briefing abgehalten, nachdem Hanspeter und ich die Infrastruktur aufgebaut hatten.

Dann kamen schon die ersten “Alt“ Freunde angefahren. Aus der ganzen Schweiz liessen es sich die Piloten nicht nehmen, wieder einmal in Marbach zu fliegen. Aus AR, BE, TG, ZH und SG sind dann 7 Heli Piloten bei uns eingetroffen und haben ihre beeindruckenden Modelle aufgebaut und auch vorgeflogen. Imposant, was da gezeigt wurde!

Weiterlesen...

14. August 2016: F3K-Ballet

In 4 Jahren vielleicht olympische Disziplin...laughing

Startwagen für Elektrosegler und andere handstartgefährdete Flugobjekte

vergleich

Update vom 4.9.2015: Neu auch für Segler mit Motoraufsatz-/Klapptriebwerk

Um für alle Gegebenheiten gewappnet zu sein, habe ich meinem Thermik XXL eine Schleppkupplung und einen E-Motor spendiert.Ist eine Schleppmöglichkeit am Platz vorhanden, lasse ich meinen Segler natürlich gerne auf diese Art hoch bringen. Nur die netten Jungs mit ihren Maschinen sind natürlich nicht immer da, wenn man sie gerne am Platz hätte. So kommt es schon mal vor, dass man nach Feierabend noch gerne ein paar Kreise in der Abendthermik fliegen möchte. Dann aber fehlt meistens der Kollege mit Schleppmaschine auf dem Vereinsflugplatz und in diesen Momenten kommt die E-Thermik zum Zuge.

Weiterlesen...

21. Februar 2015: RPK Region Ost, Rahmenprogramm

tit


Stefan, Werner und ich vertraten den MFV-Marbach an der diesjährigen Präsidentenkonferenz (Regionalverband Ost) in Kriessern. Fritz Keller (Fachkommission F3-Helikopter) organisierte das Rahmenprogramm: eine Führung bei der Firma Menzi Muck in Kriessern. Folgend Bilder von der Führung durch die Fabrikationshalle und ein Video, welches eindrücklich die Beweglichkeit und den Verlad eines Muck zeigt.
Danke an Fritz für das Organisieren und allen Beteiligten insbesondere der Fa. Menzi Muck für diese interessante Firmenbesichtigung.

Gruss, Robert

Weiterlesen...
Go to top